Für wen?

Erst einmal für alle, deren Bedürfnis es ist!
Diese Zielgruppen sind uns jetzt erst einmal eingefallen,... es gibt sicherlich noch sehr viel mehr.

Rekonvaleszenz nach Krankheiten

Krankheit zu durchleben und zu überstehen, ist ein kräftezehrender Prozess und kann mit tiefen Einschnitten im Lebensweg verbunden sein. Sehr wichtig ist im Anschluss eine angemessene Erholungszeit, die im Alltagsleben oft schwer zu organisieren ist.
In der Lebensbogen-Gemeinschaft wollen wir einen Raum zur Verfügung stellen im dem  sowohl Ruhe als auch Neuorientierung möglich ist.

Erholungszeiten für Alleinerziehende

Die Alleinerziehenden machen einen immer größeren Anteil in unserer Gesellschaft aus. Durch mehr Kindergartenplätze und verlängerte Öffnungszeiten wird seitens der Politik versucht, Hilfestellung zu leisten. Die Belastung bei alleiniger Elternschaft und gleichzeitiger Berufstätigkeit ist jedoch ungeheuer groß. Wirkliche Auszeiten oder auch ein Urlaub sind oft finanziell nicht machbar.

Der Ort soll mit seiner stadtnahen und ruhigen Lage optimale Voraussetzungen bieten auch Menschen mit geringem Einkommen Erholungszeiten zu ermöglichen. Das kann Wochenend-Kurzaufenthalte bis hin zu richtigen Ferien bedeuten.

Für Menschen in Wandlungsphasen

Unser Leben ist durchzogen von Wandlungsphasen. Neben den gesellschaftlich anerkannten wie Klimakterium und Midlifecrisis gibt es aber noch mehr Phasen, die Angst machen und in tiefe Verunsicherung führen können.

Da gibt es den Übergang von der Jugend ins Erwachsenenalter, die Zeit der beruflichen Orientierung nach der Schule, einschneidende Krankheiten, Trennung und Scheidung, der Verlust eines geliebten Menschen.

Für kreativ Arbeitende

Für kreativ Tätige ist es manchmal schwer, ein ruhiges und trotzdem anregendes Umfeld zu finden, das ihnen genau das bietet, was sie für bestmögliches Arbeiten benötigen. Für ganz bestimmte Personengruppen kann unser Ort optimale Bedingungen bieten mit der besonderen Kombination von Natur- und Stadtnähe, Angeboten für persönliche Begleitung und Coaching, wie auch Platz für stille Meditation oder auch völlige Versenkung in die Arbeit, ganz nach dem jeweiligen Bedürfnis.

Aktuelles

Wildkräuter entdecken und schmecken

Ein Weg – viele (grüne) Gesichter: Wildkräuter im Jahreslauf Eine...

mehr

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

Ein Wochenende zum Erforschen und Erleben von nachhaltiger Gemeinschaft Unser Wochenendseminar ist...

mehr

Tag der offenen Tür

Wir öffnen unsere Türen für Sie und freuen uns auf Begegnung und...

mehr

„Maiwonnen“

Wildkräuter entdecken und schmecken Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Weg – viele...

mehr

Die Kraft der Bilder

Märchenhafte Veränderung Ein Seminar im Spiel mit inneren BildernIch möchte Sie...

mehr

Das Qi Gong der 3 Schätze

Qi Gong im Prozess der Begegnung Beim Qi Gong geht es – wie im Leben überhaupt –...

mehr