15.10.2016  14.00 bis etwa 19.00 Uhr

Reihe Wildkräuterfestival im Oktober

In Hülle und Fülle sammeln & zubereiten

Der Herbst schenkt uns viele wertvolle Wurzeln, Früchte und Sämereien, die uns dabei helfen den langen Winter gut zu bewältigen. Ob Schlehen, Hagebutten, Weißdorn, Kornelkirschen oder Wurzeln von Beinwell, Nelken- und Blutwurz – sie alle sind reich an gesunden Vitaminen und Vitalstoffen.
Welche köstlichen und gesundheitsfördernden Kräuterbitter, Tees und Tinkturen, Säfte, Mus und Gelee sich daraus zaubern lassen, erfahren wir auf unserer Wanderung in Wald und Flur.Wir verbringen den Tag draußen in der Natur, plaudern, beobachten, suchen, naschen und verarbeiten anschließend unser Sammelgut in der Küche zu leckeren Chutneys, Gewürzmischungen, Salben und was immer uns noch so einfällt.

Wann: Samstag, 15.10. von 14.00 bis etwa 19.00 Uhr

Kosten: 15 € Erwachsene, 5 € Kinder

Infos und Anmeldung: Projekt-Lebensbogen e.V., Tel. 05606 – 5639079 oder kontakt@projekt-lebensbogen.de

Aktuelles

Die HelfensteineBilder von Helmut Laurentius

Die Helfensteine bei Zierenberg sind als Bildmotiv äußerst reizvoll. Ihrer...

mehr

Wenn Mann sich bindet …

Sich selbst treu bleiben in der Partnerschaft Welche unserer Beziehungsmuster sind für die...

mehr

Permakultur Einführungskurs

Kreisläufe in der Küche schließen Einführung in das Permakultur-Konzept:...

mehr

Der Frieden beginnt in Dir!

Ho´oponopono Es tut mir leid – bitte verzeih mir – ich liebe dich –...

mehr

Theaterprojekt

für Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren Vier Tage lang selber Theater...

mehr

Reisfasten an Ostern

4 Tage nur für mich!  Entspannen – entdecken – Kraft tanken. Das Reisfasten...

mehr