21.Juni 2017 - 21.00 Uhr

Sommersonnenwende am Feuer

Das haben die Menschen schon immer getan: am Feuer zusammenkommen und die Sommersonnenwende miteinander singend feiern.

Mitten in der Natur

Ob ihr begeisterte Sänger/innen oder oder etwas zurückhaltender seid: Unter der Leitung von Katarina Petersilge werden wir alle in einen gemeinsamen Klangraum eintauchen und unser Sinne öffnen können.

Wir singen Mantras und einfache Lieder der Welt tönen – juchzen – plappern – entspannen – gemeinsam - dehnen - stimmen -einstimmen - mitsingen – zuhören - weitwerden – stille - raum

Singen entspannt
jede/r kann mitmachen - denn jede/r kann singen
Singen ist heilsam

Leitung: Katarina Petersilge: Töpferin und Musikerin und vor allen Dingen begeisterte Sängerin von Kindesbeinen an
Wo: Treffpunkt ist vor dem Café der Gemeinschaft Lebensbogen.
Wann: Mittwoch 21. Juni; 21 Uhr
Teilnahme auf Spendenbasis

Aktuelles

Wildkräuter entdecken und schmecken

Ein Weg – viele (grüne) Gesichter: Wildkräuter im Jahreslauf Eine...

mehr

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

Ein Wochenende zum Erforschen und Erleben von nachhaltiger Gemeinschaft Unser Wochenendseminar ist...

mehr

Tag der offenen Tür

Wir öffnen unsere Türen für Sie und freuen uns auf Begegnung und...

mehr

„Maiwonnen“

Wildkräuter entdecken und schmecken Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Weg – viele...

mehr

Die Kraft der Bilder

Märchenhafte Veränderung Ein Seminar im Spiel mit inneren BildernIch möchte Sie...

mehr

Das Qi Gong der 3 Schätze

Qi Gong im Prozess der Begegnung Beim Qi Gong geht es – wie im Leben überhaupt –...

mehr