26. bis 29. März 2018

Theaterprojekt

für Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren

Vier Tage lang selber Theater machen.
In fremde Welten eintauchen.
Geschichten erfinden.
Jemand anderes sein.
Miteinander spielen.
Auf der Bühne stehen.
Kreativität ausleben und der Phantasie freien Lauf lassen.

Gemeinsam entwickelt ihr zusammen mit dem Theaterpädagogen Benjamin Porps ein eigenes Stück, das ihr am Donnerstag vor euren Freunden und Familien aufführt.
Wir treffen uns von jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Mittags kochen und essen wir zusammen.


Leitung:

Profil Benjamin
Benjamin Porps arbeitet als freier Theater und Medienpädagoge mit ganz unterschiedlichen Gruppen und für verschiedene Kultur- und Bildungseinrichtungen.
Sein Ziel ist es, die Menschen, mit denen er arbeitet, zu befähigen, ihre Potentiale zu erkennen und ihre Phantasie und Kreativität zu nutzen.


Anmeldung:
Benjamin Porps
Tel. 01 78 - 14 90 561
benjamin@porps.de
www.porps.de


Beginn: Montag
Ende: Donnerstag
täglich 10.00 bis 18.00 Uhr


Teilnahmegebühr: 80 € inkl. Mittagessen
(Ermäßigung auf Anfrage möglich.)

Aktuelles

Wildkräuter entdecken und schmecken

Ein Weg – viele (grüne) Gesichter: Wildkräuter im Jahreslauf Eine...

mehr

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

Ein Wochenende zum Erforschen und Erleben von nachhaltiger Gemeinschaft Unser Wochenendseminar ist...

mehr

Tag der offenen Tür

Wir öffnen unsere Türen für Sie und freuen uns auf Begegnung und...

mehr

„Maiwonnen“

Wildkräuter entdecken und schmecken Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Weg – viele...

mehr

Die Kraft der Bilder

Märchenhafte Veränderung Ein Seminar im Spiel mit inneren BildernIch möchte Sie...

mehr

Das Qi Gong der 3 Schätze

Qi Gong im Prozess der Begegnung Beim Qi Gong geht es – wie im Leben überhaupt –...

mehr