16. und 18. November 2018

Leider abgesagt --> Astrid Lindgreen

„Den Nobelpreis für Literatur hätte sie tausendmal verdient gehabt. Aber gebraucht hat sie ihn nicht“

An dem Abend für Erwachsene erinnere ich an sie, indem ich aus ihrem Leben erzähle, ihre Kindheit und ihren Einfluss als Schriftstellerin nachzeichne.
Am Nachmittag für Kinder (ab 5 Jahren) wird es gemütlich. Ich möchte euch zwei phantastische Geschichten von ihr vorlesen: „Nils Karlsson-Däumeling“ und „Die Elfe mit dem Taschentuch“

Am 14. November feiern wir ihren 111. Geburtstag

Astrid Lindgren war eine weltberühmte Persönlichkeit, die nicht nur durch ihre Bücher, Filme, Kinderfiguren bekannt ist, sondern auch durch ihr Auftreten in der Öffentlichkeit, ihr Einmischen in das politische Geschehen.
Sie forderte: Nie wieder Gewalt und setzte sich lebenslang und lautstark für Kinderrechte, Frieden und Gerechtigkeit ein.
Sie hatte eine ungewöhnliche Begabung für Kinder zu schreiben, dabei schöpfte sie aus den Erinnerungen ihrer Kindheit, die geprägt war von phantasievollen Spielen, Erleben in der freien Natur und dem respektvollem Umgang in der Familie.
Sie blieb sich immer treu, das war nicht immer leicht und es gab durchaus Zeiten, in denen ihre Bücher auch umstritten waren.

Portrait von Hilli Sorg
Hilli Sorg
Buchhändlerin, Erzieherin, lebenslange Bewunderin von Astrid Lindgren

Freitag, 16. November 19.30 bis 22.00 Uhr mit kulinarischen Kleinigkeiten
Eintritt: Spende Richtwert 8 €
Sonntag, 18. November 1500 bis 1630 Uhr
Eintritt: Spende Richtwert 3 €

Veranstaltungen

Veranstaltungen der Gemeinschaft Lebensbogen

mehr

Geomantische Spaziergänge zu den Helfensteinen

Die Kommunikation mit der Erde vertiefen – gemeinsam geomantisch forschen Bei diesen...

mehr

Energetische Aufstellungen

Aufstellungen für neue Wege Sie möchten sich einen Überblick über eine...

mehr

Leider abgesagt --> Astrid Lindgreen

„Den Nobelpreis für Literatur hätte sie tausendmal verdient gehabt. Aber gebraucht...

mehr

Die Rauhnächte

als 12 Stufen der Bewusstwerdung vor der Weih-Nacht Die Rauhnächte, bei den Antroposophen...

mehr

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

Ein Wochenende zum Erforschen und Erleben von nachhaltiger Gemeinschaft Unser Wochenendseminar ist...

mehr