31. März um 17.00h

„Die geheime Sprache der Vögel“

Passend zum Frühling freue ich mich eine Lesung zu meinem Buch „Die geheime Sprache der Vögel“ zu veranstalten.

An diesem nachmittag schlüpfe ich in die Rolle des „Vogelsprachen-dolmetschers“ und nehme Euch mit auf eine Reise in die vielfältige Sprache der Vögel. Gerade jetzt im Frühling, da viele Vögel nach dem langen Winter wieder anfangen zu singen, kann man sich ja fragen: Warum singen eigentlich die Vögel? Was sagen sie mit ihrer Stimme? Kann eigentlich eine Amsel die Sprache einer Kohlmeise verstehen? Oder vielleicht sogar ein Fuchs die Sprache der Amsel?
Die Kunst die Sprache der Vögel zu verstehen und sie auch zu sprechen (pfeifen) ist bei unseren Vorfahren wohl bekannt und wurde vielfältig angewendet.

Da ich ja auch ein Geschichtenerzähler bin werde ich mit Sicherheit einige wunderbare Geschichten erzählen, die zeigen, was alles passieren kann wenn man ein wenig die Sprache der Vögel versteht und, oh staune, sogar auch pfeifen kann.

Hiermit lade ich euch herzlich zu unserer Veranstaltung ein.

Mit amseligen Grüßen,    Ralph Müller

 

Ort: Projekt-Lebensbogen e.V., Auf dem Dörnberg 13, 34289 Zierenberg bei Kassel

Zeit: 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr.

Eintritt: Erw. 8.-€, Kinder 5.-€, Familien 16.-€

 

Veranstaltungen

Unser Tagungshaus hat 2019 noch freie Termine und freut sich über Anfragen

https://www.tagungshaus-lebensbogen.de/buchung/buchung.html

mehr

Aufstellung für neue Wege

Wenn Schwierigkeiten und Hindernisse trotz vieler Überlegungen und Anstrengungen die...

mehr

Jahresgruppe Aufstellungen

Strukturaufstellung als SelbsterfahrungAls eine feste und verbindlichen Jahresgruppe möchte ich...

mehr

Gemeinschaftskurs - fällt leider aus

Ist Gemeinschaft eine Lebensform für mich? Ein Kurs für alle Personen, die sich generell...

mehr

Geomantischer Intensivtag

Die Kommunikation mit der Erde vertiefen – gemeinsam geomantisch an den Helfensteinen...

mehr

Die Sprache der Natur - Vogelsprache

Vögel haben uns etwas zu sagen. Es ist eine alte, fast schon vergessene Kunst, sich die wachen...

mehr